Zertifizierungsstandard EGNATON CERT

EGNATON CERT wurde mit dem Ziel entwickelt, ein einheitliches und quantifizierbares Zertifizierungssystem für die Bewertung der Nachhaltigkeitsperformanz von Laborgeräten zu entwickeln.

Dieser Nachhaltigkeitsstandard ist an das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) bzw. dem Bewertungssystem der DGNB angelehnt und bewertet bei Laborgeräten deren ökonomische, ökologische und technische Qualität, sowie Prozess- und sozio-kulturelle Qualität.

Mitarbeit bei der Entwicklung des Zertifizierungsstandards und Teil des Auditorenteams.

Mehr Informationen

Anreizangebot für ökologische Bodennutzung - Teilprojekt "Nachhaltigkeit in Unternehmen"

Partnerin im Teilprojekt "Nachhaltigkeit in Unternehmen" innerhalb eines 3-jährigen Förderprojektes von Dr. Carola Holweg (Nachhaltigkeits-Projekte) mit dem Titel „Anreizangebot für ökologische Bodennutzung

Das Projekt wird gefördert durch den badenova-Innovationsfonds für Klima- und Wasserschutz (2019-2022).

Projektbeschreibung

Lehrtätigkeit am KIT Karlsruhe

Seit 2017 Lehrtätigkeit am ZAK - Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaften im Rahmen des Begleitstudiums "Nachhaltige Entwicklung" 

Vorlesung: "Nachhaltiges Handeln - Wie wir tun, was wir wissen"

Workshop im Rahmen der Frühlingstage der Nachhaltigkeit am KIT

Denkkultur Nachhaltigkeit in Unternehmen

Ein einjähriges Experiment zu Einführung und Umsetzung  einer "Denkkultur der Nachhaltigkeit" in Unternehmen.

Ein gemeinsames Projekt mit Dr. Carola Holweg:  www.carola-holweg.de

Mehr Informationen findet sich im Abschlussbericht sowie in den Publikationen zu CSR & Nachhaltigkeit in Unternehmen

Abschlussbericht zum Projekt

HELIX_NO_MODULE_OFFCANVAS

Free Joomla templates by L.THEME