NIUB unterstützt Unternehmen, vornehmlich aus dem Life Sciences-,

Biotechnologie- und Pharmaumfeld, sich nachhaltiger auszurichten.

 

 

Forschungs & Laborprozesse  nachhaltiger ausrichten – ihr Weg zum „Green Lab“

 

Ein nachhaltiges Labor nutzt Ressourcen effizient, versucht Verbräuche, Abfälle und Emissionen kontinuierlich zu verringern und orientiert sich im Laborbetrieb sowie bei den verwendeten Methoden, Forschungs- und Innovationsprozessen an den Nachhaltigkeitsstrategien Effizienz, Suffizienz & Konsistenz sowie Risikovermeidung. Neben Ökologie und Ökonomie stehen die sozialen Aspekte gleichberechtigt daneben.

 

NIUB unterstützt den gesamten Prozess von der Vorbereitung über die Umsetzung bis zur Einbindung in die Gesamtorganisation.  Weiteres dazu findet sich in Kürze hier.

 

 

Fachspezifische Unterstützung beim Aufbau eines

Nachhaltigkeitsmanagements

 

Life Sciences Unternehmen haben besondere Anforderungen an ein Nachhaltigkeitsmanagement – z.B. wenn es darum geht, F & E zu integrieren. Ein gutes Nachhaltigkeitsmanagement unterstützt sie dabei, ihre Strategie zu entwickeln und immer wieder anzupassen, Nachhaltigkeitspotentiale im eigenen Unternehmen aufzudecken und damit kurz- sowie langfristige Wettbewerbsvorteile zu nutzen. Weiteres dazu findet sich in Kürze hier.

 

 

CSR-Reporting

 

Nachhaltigkeitsberichterstattung wird für bestimmte Unternehmen Pflicht ab 2017. Für alle anderen ist sie ein sehr gutes Tool im Nachhaltigkeitsmanagement, z.B. zur Identifikation von Schwachstellen, als Möglichkeit, die eigenen Aktivitäten kontinuierlich zu verbessern oder zum Dialog nach innen und außen. Weiteres dazu findet sich in Kürze hier.