Aktuelle Projekte

Lehrauftrag am ZAK Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaften des KIT Karlsruhe im Rahmen des Begleitstudiums "Nachhaltige Entwicklung"

https://www.zak.kit.edu/kollegium

 

Mitarbeit in der Erstellung des Zertifizierungsstandards EGNATON-CERT für nachhaltige Laboreinrichtungen:

http://www.egnaton.com/de/Home.aspx

 

Denkkultur Nachhaltigkeit in Unternehmen

Ein einjähriges Experiment zu Einführung und Umsetzung  einer "Denkkultur der Nachhaltigkeit" in Unternehmen.

Ein gemeinsames Projekt mit Dr. Carola Holweg:  www.carola-holweg.de

 

Abschlussbericht zum Projekt:

http://www.ecotrinova.de/downloads/Abschlussbericht_Projekt_DKNU.pdf

 

 

 

Publikationen

 

Beitrag in der Laborpraxis 06/2017:

 

"Was bringt die "grüne" Chromatographie?"

http://www.laborpraxis.vogel.de/was-bringt-die-gruene-chromatographie?

 

http://www.laborpraxis-worldwide.com/what-does-green-chromatography-yield?

 

 

Beitrag im MQ-Magazin 11/2016:

 

"Lohnt sich Corporate Social Responsibility für Unternehmen nicht?"

www.saq.ch/mq/downloads/mq_2016_11.pdf

 

Beitrag im Schweizer KMU-Magazin 05/2016:

 

"CSR kann sich auch finanziell lohnen"

 

Beitrag in der Laborpraxis 05/2016:

 

"Zu Papier gebracht - Warum sich Nachhaltigkeitsberichterstattung lohnt"

http://www.laborpraxis.vogel.de/labortechnik/articles/531088/

 

Beitrag in der Laborpraxis 01/2016:

 

"Nachhaltigkeit in Unternehmen und Forschung - eine soziale Betrachtung"

http://www.laborpraxis.vogel.de/labortechnik/articles/520953/

 

Beitrag in der Laborpraxis 9/2015:

 

"So gelingt nachhaltiges Arbeiten im Labor"

http://www.laborpraxis.vogel.de/labortechnik/articles/504277/

 

Vorträge

19.09.2017 - Vortrag auf dem HPLC-Praxistag (LABORPRAXIS AKADEMIE)

"Nachhaltige Probenvorbereitung in der HPLC"

 http://www.praxistag-hplc.de/de/rueckblick-2017

 

14.09.2017 - Vortrag auf der OMNILAB-Labormesse Bremen

"Laborprozesse nachhaltig gestalten - Tipps und Möglichkeiten zum ressourceneffizienten und nachhaltigen Arbeiten in Forschung und Labor"

 

21.07.2017 - Vortrag auf dem LS-Forschungskolloquium 2017: "Nachhaltigkeit in der Lehre: eine Herausforderung für Hochschulen"

 

"Nachhaltigkeit in den Naturwissenschaften - Beispiele und Ideen zur direkten Verknüpfung von Theorie und Praxis"

 

https://www.haw-hamburg.de/ftz-nk/veranstaltungen/life-sciences-forschungskolloquium-2017.html

 

 

24.11.2016 - Vortrag auf den NOVIA-Analytiktagen 2016

 

"Green chromatography - Nachhaltigkeitsaspekte in der HPLC-Analytik"

 

https://www.provadis-novia.de/weiterbildungsangebot/anwenderforen/novia-analytiktage/

 

07.07.2016 - Vortrag auf dem ChromForum in Köln

 

"Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeitsaspekte in der HPLC-Analytik"

 

 

28.06.2016 - Vortrag im Rahmen der Summerschool "Biosustainable Pharmaceuticals" der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW)

 

"Methods and concepts for a sustainable research"

 

 

20.06.2016 - Vortrag auf dem Life Science Forum Basel

 

"Sustainaible Research - how to sustain IT"

http://www.lifescienceforumbasel.org/2016.html

 

27.04.2016 - Vortrag auf dem VWR - ChromForum in Leipzig

 

"Ressourceneffizienz und Nachhaltigkeitsaspekte in der HPLC-Analytik"

 

 

16.09.2015 - Vortrag auf dem "Forum Labormanager/in 2015" von Klinkner & Partner in Saarbrücken

 

Umsetzung von Nachhaltigkeit im Laborbetrieb

 

Aktuelle Entwicklungen, Nachhaltigkeitsmanagement, Umsetzungsmöglichkeiten, Nachhaltigkeitskommunikation und Nachhaltigkeitsreporting

 

Einen Nachbericht zur Veranstaltung finden Sie unter folgendem Link:

http://www.klinkner.de/hinweise/4731-was-laborleiter-interessiert

 

24.04.2015 - Vortrag beim Pharmalunch der Schweizerischen Akademie der Pharmazeutischen Wissenschaften (SAPhW)

 

"Nachhaltigkeit in Forschung und Labor"

 

Aktuelle Entwicklungen, Nachhaltigkeitsstrategien und best-practice-Beispiele

 

 

26.02.2015  Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe von futura-mentoring e.V.

 

Nachhaltigkeit - Was heißt das eigentlich ?

 

Übersicht, Strategien und Handlungsmöglichkeiten hin zu einer nachhaltigeren Wirtschafts- und Lebensweise